Schönere Schilderwelt

Schönere Schilderwelt

Hier ein Beispiel des Verschönerung von Straßenschildern. Das Bild habe ich 2010 in Florenz geschossen. Dies ist nur ein Beispiel von vielen, die ich da gesehen habe. In der Stadt gab es das an sehr vielen Schildern 🙂

Der Kampfpflanzer von Bonn

Kleinkrieg mit Blümchen: In der Bonner Lennéstraße hat ein 76jähriger Anwohner die öffentlichen Beete eigenständig bepflanzt und mit Steinen abgesichert. Eigentlich eine romantische Sache – doch die Anwohner gehen auf die Barrikaden. Denn die schönen Blumenbeete verkleinern die raren Parkbuchten und beschädigen die Autos.
http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/05/25/lokalzeit-bonn-gaertnerkrieg.xml?noscript=true

Sehr lustig!

In Köln unterwegs

Nach dem Seminar war ich wirklich fasziniert, wie viel Street Art und Urban Intervention in Köln zu finden ist… Wenn man nur die Augen richtig öffnet, erkennt man, dass die Stadt von Kunst übersät ist. So ein buntes Treiben ist wirklich toll. Auch die Größe der Interventions ist sehr vielfältig. Wir kamen aus dem fotografieren gar nicht mehr raus, was natürlich auch unsere Kreativität anregte, sodass man auf ganz viele Ideen stieß, die man selbst umsetzen könnte.

Ich kann nur jedem empfehlen, die Augen aufzumachen und sich nicht vor der Vielfalt modern art zu verstecken. =)

 

Image

Image

Image

Image

Image

Image